dip plant und baut das neue P&R Parkhaus „Innere Weidach“ in Waiblingen

Mit einem stimmigen Konzept und Angebot konnte die dip den Auftrag für Planung und Neubau des P&R Parkhauses „Innere Weidach“ für sich gewinnen. Der funktionalen Ausschreibung ging ein EU-weiter Teilnahmewettbewerb der Parkierungsgesellschaft Waiblingen GmbH voraus.

Die Rahmendaten:

  • Split-Level Parkhaus
  • über 550 Stellplätze, Standardstellplatzbreiten von komfortablen 2,70 m
  • je zwei Ein- und zwei Ausfahrtsspuren
  • beschichtungsfreie, wartungs- und instandhaltungsarme dip-Deckenkonstruktion
  • extensiv begrünte Parkhausdächer mit PV-Anlage
  • Treppenhäuser mit hochwertiger partieller Schuppenverglasung
  • Fassade aus vertikal arrangierten Cortenstahl-Lamellen
  • Pförtnerraum im Einfahrtsbereich
  • Technikräume, Traforaum
  • Elektromobilität: 20 Stellplätze mit E-Ladestationen, der weitere Ausbau der Elektromobilität wird bereits in der Planung berücksichtigt

Der vom Bauherrn geforderte Mindeststandard „Benutzerfreundliches Parkhaus nach ADAC Leitfaden“ wird erfüllt.
Die Baugenehmigungsplanung ist gestartet. Start auf der Baustelle ist für Ende Oktober 2020 geplant.

Datum
13. Juli 2020
Thema