Parkhaus Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Das Parkhaus am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen bietet 345 Parkplätze für Mitarbeiter, Patienten und Besucher und macht Schluss mit dem lästigen Parksuchverkehr rund um das Klinikum.

Ausreichend Frauen- und Schwerbehindertenparkplätze waren dem Bauherrn ebenso wichtig wie ein barrierefreier Zugang.

Mit einer in warmem Rot gehaltenen Fassade aus pulverbeschichteten Lochblechelementen positioniert sich das Parkhaus selbstbewusst in der ländlich geprägten Umgebung.

7.741

qm Geschossfläche

348

Stellplätze

Baujahr

2013

Planungsbüros

Ingenieur Büro Hack,
Volkmar Schmitt-Förster

Fotografie

Jörg Dieckmann