Parkhaus Westarkaden Freiburg

Das Stadtviertel „Westarkaden“ ist auf dem ehemaligen Gelände einer Holzgroßhandlung in Freiburg entstanden. Vervollständigt wird das Quartier seit 2013 durch ein eigenes Parkhaus, das von dip nach einer Bauzeit von zehn Monaten termingerecht und schlüsselfertig übergeben wurde. Auf 18.500 Quadratmetern stehen insgesamt 725 Stellplätze für Mieter und Besucher der Westarkaden zur Verfügung.

Parkhaus Westarkaden Freiburg 04
Parkhaus Westarkaden Freiburg 03
Parkhaus Westarkaden Freiburg 02

Durch die schuppenförmig angeordneten Stahlblechkassetten entsteht eine helle und freundliche Fassadengestaltung – zusätzlich aufgelockert mit Profilglasfüllungen.

Das Dach wurde mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. So leistet das Parkhaus auch einen Beitrag zur Energieversorgung.

18.500

qm Geschossfläche

725

Stellplätze

Parkhaus Westarkaden Freiburg 07
Parkhaus Westarkaden Freiburg 08
Parkhaus Westarkaden Freiburg 06

Umsetzungszeitraum

März 2012 bis
Januar 2013

Planungsbüro

FKP Architekten

Fotografie

Plafky