Parkhaus Salzufer Daimler Berlin

Das Parkhaus „Am Salzufer“ ist Teil der Berliner Hauptniederlassung des schwäbischen Autoherstellers mit dem Stern. Nach dem Totalabriss des alten Centers entstand auf dem bereits seit 1915 von Mercedes-Benz genutzten Areal die neue Zentrale. Mit mehr als 35.000 qm für Autohaus, Werkstätten, Marken- und Veranstaltungswelt setzt das Berliner Konzernflaggschiff neue Maßstäbe für Autohäuser. Mit Erfolg: Mehr als eine Millionen Besucher jährlich verzeichnet die Mercedes-Welt am Salzufer.

Das von der Deutschen Industrie- und Parkhausbau 2007 schlüsselfertig errichtete Parkhaus dient als Stellfläche für die Fahrzeuge der Werkstattkunden.

15.010

qm Geschossfläche

522

Stellplätze

Der elegant-sachliche Bau mit viel Glas und Stahl passt hervorragend zu der Premiummarke und den übrigen Bauwerken auf dem Gelände und unterstreicht architektonisch einmal mehr den Anspruch der Hausherren nach Offenheit und Transparenz. Perfekt abgestimmte Ausstattungsdetails unterstreichen das harmonische Gesamtbild.

 

Parkhaus Salzufer Daimler Berlin 02
Parkhaus Salzufer Daimler Berlin 03
Parkhaus Salzufer Daimler Berlin 06

Baujahr

2007

Planungsbüro

Dubois Muhler Neitzke Architekten + Ingenieure GbR