Interimsbusgate Frankfurt Flughafen

Im Zuge der Neugestaltung des Flugsteiges B am Frankfurter Flughafen wurde für die Zeit des Aus- und Umbaus eine Anbindung in westlicher und südlicher Richtung benötigt. dip realisierte das Projekt innerhalb von 6 Monaten im Jahr 2007.

Interims-Busgate Frankfurt Flughafen 02
Interims-Busgate Frankfurt Flughafen 01
Interims-Busgate Frankfurt Flughafen 03
Interims-Busgate Frankfurt Flughafen 04

Das Interims-Busgate diente als Warte- und Boardingbereich für Fluggäste und gewährleistete den für einen internationalen Flughafen entsprechenden Komfort und optimalen Passagier-Service auch in der Übergangszeit. Über zwei Verbindungsbrücken mit Treppenanlagen und Aufzügen war das Gebäude mit dem Hauptgebäude Terminal 1 verbunden.

In dem Gebäude befanden sich der Abfertigungsbereich mit angeschlossenem zweigeschossigem Service-Blockgebäude, welches hauptsächlich für die technische Versorgung des Gebäudes ausgestattet ist, zusätzliche Sanitärbereiche, ein Travel Value Shop und eine Bar für die wartenden Fluggäste.

1.400

qm Geschossfläche

Baujahr

2007

Planungsbüro

menzel | kossowski Architekten